MAHNAZ | Haar- und Hautpflege nach dermatologischen Ansprüchen

Beratung & Direktkontakt: info@mahnaz.de

Juckende Haut benötigt sanfte Pflege

Juckende Haut benötigt sanfte Pflege

Juckende Haut wird mit der Biotycell Serie sanft gepflegt

Juckende Haut neigt teilweise auch zu Rötungen und benötigt daher sanfte Pflege. Dabei sollte eine Creme gegen juckende Haut wenige Inhaltsstoffe beinhalten, da die Haut sonst zusätzlich gereizt werden könnte. Da MAHNAZ Hagen-Frerichs ihren Kunden hochwertige Pflege bieten möchte, aber es auf dem Markt keine Produkte gab, die ihren Ansprüchen genügten, entschied sie sich für die Entwicklung einer eigenen Serie. So entwickelte sie in Zusammenarbeit mit Herstellern und führenden Dermatologen, nicht nur eine Hautpflegeserie gegen juckende Haut, sondern eine komplette Serie für unterschiedliche Hauttypen und Haartypen bei Frauen. Das besondere an der Biotycell Serie ist, dass die Hautreinigungsprodukte zu 100% vegan und als besonders hautverträglich ausgezeichnet sind. Dies kommt daher, dass MAHNAZ in ihren Produkten keine belastenden Duftstoffe verwendet und sie einen besonders hautfreundlichen pH-Wert besitzen. Juckende Haut oder Hauttypen, die sehr empfindlich sind, vertragen diese Produkte daher gut.

Juckende Haut wird mit der Cleansing Milk oder dem Cleansing Tonic sanft gereinigt

Trockene oder juckende Haut hat eine Ursache: ein Ungleichgewicht der Haut bei der Versorgung mit Feuchtigkeit. Die richtige Gesichtspflege sollte immer mit der Reinigung der Haut beginnen. Die Cleansing Milk befreit daher ganz sanft von öl- und wasserlöslichem Make-up und allen anderen Schmutzpartikel, die sich durch Umwelteinflüsse auf der Haut befinden. Die Reinigungsmilch wird einfach in die leichtfeuchte Haut einmassiert und mit einem Papiertuch vorsichtig abgenommen. Die Cleansing Milk erfrischt die Haut und macht sie dank ihrer rückfettenden Wirkung zart und geschmeidig. Selbstverständlich ist auch dieses Produkt der Biotycell Serie dermatologisch getestet. Juckende Haut können Sie auch mit dem erfrischenden Cleansing Tonic behandeln, wenn Sie eine leichtere Textur bevorzugen. Das Tonic reguliert den Säureschutzmantel der Haut und beruhigt sie mit Bisabolol und Hamamelis.  Für eine schonende Reinigung ist der Alkoholanteil im Cleansing Tonic so gering wie möglich.

Juckende Haut benötigt sanfte Tagespflege wie die Dry Skin Plus Creme von Biotycell

Juckende Haut kann mit der Dry Skin Plus Creme perfekt gepflegt werden. Die hochwertige Gesichtscreme eignet sich aber auch bei trockener oder empfindlicher Haut. Sie enthält hochwertige Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Panthenol und Vitamin E für ein perfektes Hautbild. Dry Skin Plus wird einfach täglich morgens und abends auf die gereinigte Haut aufgetragen und pflegt sie sanft. Für die empfindliche Augenpartie bietet Ihnen MAHNAZ eine spezielle Augenpflege, die juckende Haut beruhigt. Die Eye Care besteht aus wertvollen Extrakten der Centella Asiatica. Diese revitalisieren die empfindliche und manchmal müde Augenpartie, indem die Synthese von Collagen angekurbelt wird. Die Eye Care eigen sich auch problemlos für Kontaktlinsenträger.

Nachtpflege gegen Juckende Haut ist die Vitamin Care Creme

Für die extra Portion Pflege gibt es von Biotycell auch eine Nachtpflege. Nicht nur dem Körper tut die Ruhe während der Nacht gut, sondern auch die Haut kann sich regenerieren: Warum ihr mit der Vitamin Care nicht zusätzlich etwas Gutes tun? Die reichhaltige Nachtcreme kann auch als Maske genutzt werden und pflegt trockene oder juckende Haut mit natürlichem Nachtkerzensamen und Jojobaöl. Außerdem enthält sie Hyaluronsäure. Diese polstert die Haut und kann sogar freie Radikale abfangen

Pflegexpertin MAHNAZ entwickelte in Zusammenarbeit mit Herstellern und führenden Dermatologen u.a. Pflegeserien gegen trockene Haut bei Frauen, Pflegeprodukte bei empfindlicher Haut, bei zu Akne neigender und fettiger Haut und speziell für reife Haut. Selbstverständlich gibt es auch eine Hautpflegeserie für Männer, sowie Haarpflegeserien für Männer, Frauen, Kinderhaar und sogar Hundefell.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gerne!